Amnesty International am Leo-Statz-Berufskolleg

aiWir gründen eine Jugendgruppe von Amnesty International an unserer Schule! Mach mit und melde dich bei Frau Abushihab (abushihab@leo-statz-berufskolleg.de)!

Gestolpert

IMG_0870IMG_0874Am Donnerstag, den 28.08.2014 wurden zwei Stolpersteine am Leo-Statz-Platz in Düsseldorf verlegt. Eine Schulklasse der Höheren Handelsschule hatte die Gelegenheit mit dabei zu sein.

Die beiden Stolpersteine erinnern an die Hinrichtung von Leo Statz und die Erschießung von Erich Klausener.

Besonderes Interesse zeigten die Schülerinnen und Schüler an den Erzählungen von Erich Plitzka vom Heimatverein Bilker Heimatfreunde.
Er berichtete vor dem ehemaligen Elternhaus auf der Kronprinzenstraße 41/43 über das Leben von Leo Statz.

Die Schulklasse HHU1 bedankt sich für die Einladung zur Stolperstein-Verlegung sowie an die Worte der Erinnerung an Leo Statz.

„Einfach mal probieren“ – Voller Erfolg der Sportwoche 2014

In der letzten Unterrichtswoche vor den Sommerferien ging es noch einmal sportlich am Leo-Statz-Berufskolleg zu: Unter dem Einsatz von 18 Lehrkräften, die als Betreuer bzw. Kursleiter fungierten, nahmen insgesamt 137 Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Höhere Handelsschule sowie der Kaufm. Assistenten für Informationsverarbeitung mit viel Spaß, Neugierde aber auch sportlichem Ehrgeiz teil.
Und das Sportangebot dieser bis dato größten Sportwoche vom 30.06. bis 03.07. 2014 hatte es in sich: Neben den bereits bekannten Sportarten aus dem Unterricht wie Leichtathletik oder (Beach-)Volleyball, konnten sich die Schülerinnen und Schüler auch in für sie überwiegend neuen Sportarten wie Golf, Jugger, Klettern, Bowling, Krafttraining sowie Yoga oder Pilates erproben.
Frei nach dem Motto „Einfach mal probieren“ stand für die insgesamt sechs Schülergruppen an allen vier Tagen eine andere Sportart auf dem Programm. Doch Vielfalt spiegelte sich auch in den Trainingsorten wider: Trainiert wurde nicht nur in der Turnhalle des Leo-Statz-Berufskollegs, sondern auch auf dem Freigelände des Düsseldorfer Turnvereins 1847 e.V., in der Indoor-Sportanlage Cosmo Sports, im McFIT Fitnessstudio und auf der Driving Range des Golf-Sport-Verein Düsseldorf e.V.
Am Ende einer sportlichen Woche sind sich sowohl Schüler als auch Lehrer einig: Die Sportwoche fördert die Lust auf Bewegung und macht neugierig auf neue Sportarten. Sie sollte deshalb auch im nächsten Sommer fester Bestandteil des Leo-Statz-Berufskollegs sein.