Das Mentoring-Projekt zwischen dem Leo-Statz-Berufskolleg und dem Lions-Club Düsseldorf-Karlstadt wurde im Dezember 2015 durch ein interkulturelles Frühstück gemeinsam gestartet.

lionsclub_2015Am 10.12.2015 empfing die Internationale Förderklasse des Leo-Statz-Berufskollegs den Lions-Club Düsseldorf-Karlstadt zum interkulturellen Frühstück. In der internationalen Förderklassen (IFK) werden Jugendliche beschult, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben und vorrangig die deutsche Sprache erlernen wollen. Im Anschluss an diesen Schulbesuch steht der Übergang in das Regelsystem von Schule oder in den Beruf.

Wir sind als Schule sehr dankbar, dass wir Lions Club Mitglieder als Mentoren für unsere Schülerinnen und Schüler aus den internationalen Förderklassen gewinnen konnten. Die Jugendlichen bekommen nun einen festen Ansprechpartner zugewiesen, den sie im weiteren Projektverlauf bei Fragen rund um die Berufswahl kontaktieren können.

Neben den zahlreichen Besuchern nahmen an unserem Frühstück der Vorsitzenden Herrn Dr. Möller sowie Herr Atabek und Herr Razum von der Kommunalstelle für Integration und Bildung teil.

Wir wünschen allen Projektteilnehmern einen erfolgreichen Projektverlauf und hoffen auf eine gelungene Integration der Jugendlichen in unserer Gesellschaft.

Am 01.12.2015 hat der siebte Berufsinformationstag (BIT) am Leo-Statz-Berufskolleg stattgefunden

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr 39 Unternehmen, Behörden, Institutionen und Hochschulen für die Teilnahme an unserer hauseigenen Berufsmesse (BIT) begeistern konnten.

Unseren Schülerinnen und Schülern standen Personalreferenten und Auszubildende diverser Unternehmen und Behörden sowie Vertreter von Hochschulen für ihre Fragen rund um die Themen Ausbildungsberuf und Studium sowie für ein erstes Kontaktgespräch zur Verfügung. Einzelne Schülerinnen und Schülern konnten sogar ihre Bewerbungsunterlagen für eine Praktikumsstelle beziehungsweise Ausbildungsstelle bei ihrem Wunschunternehmen abgeben.

(mehr …)